27/11/2019

| verfasst von:

Im Fach "Bildnerische Erziehung" nahm die 6B-Klasse an der Projektausschreibung des Landesgerichts Klagenfurt „Gerechtigkeit 2050“, im Rahmen des „Tag des Gerichts“ am 20. November 2019, teil. Zur Förderung der mit der Digitalisierung verbundenen kreativen Potenziale und zur Stärkung von Talenten wurde ein Kurzfilm mit dem Titel: „Gerechtigkeit bleibt ein Menschenrecht“ produziert. Fächerübergreifend (Geschichte und Politische Bildung) nahmen die SchülerInnen mit Frau Prof. Ina Schusser zur Them...

04/07/2019

| verfasst von:

Im Rahmen des BE-Unterrichts besuchte die 7. Klasse das Museum Moderner Kunst Kärnten und das Kärntner Landesarchiv.

Maria Lassnig und Arnulf Rainer zählen zu den erfolgreichsten Künstlern Österreichs. Im Jahre 1948 lernten sie einander in Klagenfurt kennen. Lassnig würde heuer ihren 100. Geburtstag feiern. Rainer feiert seinen 90. Geburtstag. In ihrem Frühwerk schufen sie surrealistische Zeichnungen. Die in Paris aufkommenden informellen Tendenzen inspirierten sie zu neuen Ausdrucksformen. Sowoh...

08/11/2018

| verfasst von:

Unter Konsumerziehung versteht man eine Erziehung, deren Ziel es ist, den Menschen zum Urteil zu befähigen, wie viel Konsum notwendig, verhältnismäßig und realisierbar ist.

Die Schülerinnen Victoria Lenz, Jana Kogler, Laetitia Schwarzl und Tanja Perchthaler stellten ihre Kreativität zum Thema LAND-ART unter Beweis. Das temporäre Land-Art-Kunstwerk zur Konsumthematik wurde auf experimentelle Weise mit Rechnungen und Werbeinformationen in der Natur verwirklicht. Im Bereich der visuellen Medien wurd...

Please reload

© 2019 | Bundesgymnasium Tanzenberg Kontakt | DatenschutzImpressum | Intern