21/06/2017

| verfasst von:

„Vienna pomo grandi comparatur“ oder „Wien – Big Apple“ lautete das Motto des diesjährigen Bundeswettbewerbs, bei dem Tanzenberg mit Maximilian Mayrhofer-Schmid, Sophie Mertlitsch, Alina Pinkelnig, alle 8A, und Peter Balint, 7A, in Begleitung von Prof. Roland Schöffmann  zwei Drittel des Kärntner Aufgebots stellte. Drei Tage lang bereiteten sich die besten SchülerInnen aus allen neun Bundesländern sowie Südtirol in den Arbeitsgruppen Griechisch, Latein Kurzform und Latein Langform in intensiven...

02/05/2017

| verfasst von:

Athena - Auszeichnung der Humanistischen Gesellschaft für VWA

Alina Pinkelnig, Schülerin der 8A, wurde für ihre vorwissenschaftliche Arbeit zum Thema „Rhetoriké Téchne – Die Macht des Wortes in der Antike und heute“ unter den Blicken von Bundesminister a.D. Prof. Dr. Karl-Heinz Töchterle als eine von drei gleichrangig Ausgezeichneten mit einer „Athena“ geadelt. Dieser Preis wird alljährlich für hervorragende Arbeiten von der Humanistischen Gesellschaft Kärnten verliehen.

Gratulamur ex imo corde!

Please reload

© 2019 | Bundesgymnasium Tanzenberg Kontakt | DatenschutzImpressum | Intern