Athena - Auszeichnung für VWA

02/05/2017

| verfasst von:

Athena - Auszeichnung der Humanistischen Gesellschaft für VWA

 

Alina Pinkelnig, Schülerin der 8A, wurde für ihre vorwissenschaftliche Arbeit zum Thema „Rhetoriké Téchne – Die Macht des Wortes in der Antike und heute“ unter den Blicken von Bundesminister a.D. Prof. Dr. Karl-Heinz Töchterle als eine von drei gleichrangig Ausgezeichneten mit einer „Athena“ geadelt. Dieser Preis wird alljährlich für hervorragende Arbeiten von der Humanistischen Gesellschaft Kärnten verliehen.

Gratulamur ex imo corde!

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge

05/11/2019

Please reload

© 2019 | Bundesgymnasium Tanzenberg Kontakt | DatenschutzImpressum | Intern