Rainbows Kärnten

27/06/2017

Als fächerübergreifende Exkursion machten sich die SchülerInnen der Wahlpflichtfachgruppen Psychologie & Philosophie und Katholische Religion auf den Weg ins Rainbows-Kärnten in Klagenfurt. Dort wurden wir herzlich von Frau Mag. Ulla Nettek empfangen. Als Landesleiterin von Rainbows-Kärnten erzählte sie uns viele interessante Details über die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in stürmischen Zeiten. So konnten die SchülerInnen ein vertieftes Verständnis für Themen, wie Trauerbewältigung, Trennungsängste oder den Umgang mit Scheidung, gewinnen.

 

Rainbows bietet Kindern und Jugendlichen professionelle Hilfe in Form von Gruppen- und teilweise auch Einzelgesprächen nach Trennung, Scheidung oder Tod eines nahestehenden Menschen. Träger von Rainbows-Kärnten ist das Katholische Familienwerk der Diözese Gurk.

 

In der Rainbows-Gruppe werden Kinder und Jugendliche über einen Zeitraum von vier bis fünf Monaten dabei unterstützt, mit krisenhaften Situationen, wie Scheidung, Trennung oder Tod, besser zurecht zu kommen. In den Gruppen erleben sie, dass sie in ihrer jeweiligen Situation nicht alleine sind, dass also auch andere Kinder ähnliche Probleme haben. Dabei wird auf individuelle Bedürfnisse, Ängste, Sorgen und Gefühle der Kinder eingegangen, sodass sie die neue Situation gut in ihr Leben einordnen können. Rainbows steht für Hoffnung, Optimismus, Vielfalt und Buntheit in schwierigen Zeiten. Die Rainbows-Pädagogik geht dabei ressourcenstärkend und lösungsorientiert vor und unterstützt Kinder und Jugendliche dabei, Verhaltens- und Bewältigungsstrategien zu entwickeln.

 

Vielen herzlichen Dank auch dem  Katholischen Jugendzentrum Point, wo wir in einer gemütlichen Atmosphäre und bei leckerem Hollundersaft einen netten Nachmittag verbringen durften.

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

© 2020 | Bundesgymnasium Tanzenberg | Kontakt | DatenschutzImpressum | Intern

✉ bg-tanzenberg@bildung-ktn.gv.at | ☎ +43 4223 2209 | 9063 Maria Saal, Tanzenberg - Kärnten