Mit Erasmus+ nach Perugia

29/11/2017

| verfasst von:

Am Sonntag, dem 12. 11. 2017, brachen wir, die Wahlpflichtfachgruppe Italienisch, in Begleitung unserer Lehrerinnen Prof. Weitensfelder und Prof. Steiner zu später Stunde mit dem Nachtzug der ÖBB im Zuge des Erasmus-Projektes nach Perugia, Umbrien, auf. Dort erwarteten uns spannende Tage voller neuer Bekanntschaften und Eindrücke.

Das tägliche Highlight unserer Reise war der Besuch unserer Partnerschule IIS Giordano Bruno, wo wir viele neue Freunde fanden, Interviews zu uns im Vorhinein zugeteilten Themen durchführten und das italienische Schulsystem näher kennenlernen durften. Des  Weiteren besichtigten wir das historische Zentrum Perugias sowie Assisi, die Geburtsstadt des heiligen Franziskus und der heiligen Klara, und machten auch einen kurzen Abstecher nach Arezzo. Als wir am Freitag in Klagenfurt ankamen, konnten wir auf eine wirklich gelungene Sprachreise zurückblicken.

 

Bericht von Felix Dareb, 7A

 

 

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge

03/03/2020

28/02/2020

Please reload

© 2020 | Bundesgymnasium Tanzenberg | Kontakt | DatenschutzImpressum | Intern

✉ bg-tanzenberg@bildung-ktn.gv.at | ☎ +43 4223 2209 | 9063 Maria Saal, Tanzenberg - Kärnten