Vizelandesmeistertitel Mädchenfußball

09/03/2018

| verfasst von:

 

Vizelandesmeistertitel bei der Hallenmeisterschaft

 

Eine großartige Leistung boten unsere Mädchen bei der Landesmeisterschaft im Hallenfußball. Mit Siegen über die NMS Gmünd (1:0) und die  NMS Bad St. Leonhard (3:0) konnte der Gruppensieg fixiert werden. Im Viertelfinale siegten unsere Mädchen gegen die NMS Feistritz (1:0) und im Semifinale gegen das BG/BRG Perau/ Villach siegten wir nach einem 1:1 im Elfmeterschießen mit 3:2.

Im Finale gegen das FSSZ Spittal/Drau boten unsere Mädchen eine sehr gute Leistung, unterlagen aber den - mit 5 Auswahlspielerinnen spielenden - Spittalern mit 2:0.

Im Kader standen: Nina Achatz  (1 Tor), Magdalena Felsberger, Leona Gratzer, Lea Huskic, Mara Mischensky, Julia Paganal, Martina Roth, Christina Rukavina, Magdalena Rukavina  (5 Tore), Kerstin Rusche, Selina Rusche, Birgit Steinacher.

Dadurch konnten wir - wie im Vorjahr – auch heuer den Vizelandesmeistertitel bei der Mädchenfußball-Hallenmeisterschaft wiederholen.

Ich gratuliere herzlich zu dieser tollen Leistung!

Ich bin stolz, euer Trainer sein zu dürfen!

Jabornig Bernhard

Please reload

Aktuelle Einträge

05/11/2019

Please reload

© 2019 | Bundesgymnasium Tanzenberg Kontakt | DatenschutzImpressum | Intern