Zweiter Podestplatz heuer bei den Bundesmeisterschaften für unsere Sportlerinnen

15/06/2018

| verfasst von:

Nach dem großartigen Erfolg im Orientierungslauf bei den Bundesmeisterschaften (Vizebundesmeister) konnte unsere qualifizierte Mädchenmannschaft bei den SCHUL - OLYMPICS - Leichtathletik- Bundesmeisterschaften vom 12. bis 14. Juni in Schwaz in Tirol ein zweites Mal zuschlagen und kam als drittbestes Schulteam Österreichs aufs Podest. Untergebracht in einem  

4-Sterne-Wellnesshotel in Fügen, verbrachten unsere Sportlerinnen trotz verregnetem Wettkampftag eine wunderschöne Zeit, in der Sport, Kultur (Besuch des Silberbergwerks in Schwaz) und das Kennenlernen vieler LeichtathletInnen aus allen Bundesländern Österreichs und jede Menge Spaß am Programm standen. Besonders überraschen konnten beim Wettkampf Magdalena Rukavina mit einer persönlichen Bestleistung im Schlagball (erstaunliche 48m) und Annika Fritzl mit 4,80m im Weitsprung und 8,44 Sekunden im 60m- Sprint. Für diese beiden Athletinnen und Melina Grünkranz war dies aufgrund ihrer vielseitigen sportlichen Talente bereits die zweite -  für Kerstin Rusche sogar schon die dritte - Bundesmeisterschaft in diesem Schuljahr.

Herzliche Gratulation zu dem großartigen Erfolg!

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

© 2020 | Bundesgymnasium Tanzenberg | Kontakt | DatenschutzImpressum | Intern

✉ bg-tanzenberg@bildung-ktn.gv.at | ☎ +43 4223 2209 | 9063 Maria Saal, Tanzenberg - Kärnten