Landesmeistertitel im Cross-Country

24/10/2018

| verfasst von:

 

Auch heuer wieder konnten unsere LäuferInnen am 18. Oktober im Europapark ihre Laufstärke bei den Bezirksmeisterschaften unter Beweis stellen. In drei von insgesamt sechs Alterskategorien ging der Bezirksmeistertitel und somit die Qualifikation für die Landesmeisterschaft am 23. Oktober in Wahaha in Feistritz im Rosental an unsere SchülerInnen. Unser Mädchenteam der Oberstufe (Fiona Trapp, Annika Fritzl, Mirjam Hanusch, Hannah Jordan und Emilia Jantscher), die Knaben der 3. und 4. Klassen (Julius Weber, Luca Weitensfelder, Mario Traninger, Johannes Jandl und Jonas Prax) und die Burschen der Oberstufe (Florian Herbst, Paul Verbnjak, Konstantin Benischke, Christopher Langer und Alexander Herbst) konnten ihre jeweiligen Altersklassen gewinnen.  Die Knaben der 1. und 2. Klassen versäumten ebenso wie die Mädchen der 3. und 4. Klassen die Qualifikation für die Landesmeisterschaft mit einem jeweils zweiten Platz nur ganz knapp. Großer Dank gilt Herrn Professor Rainer, der für die Organisation der Bezirksmeisterschaft zuständig war, und Herrn Professor Egger, der als Computerprofi die Auswertung in Rekordzeit erledigte.

Bei der Landesmeisterschaft war unser Knabenteam der Oberstufe, angeführt von Paul Verbnjak und Florian Herbst, die sich auch in der Einzelwertung den ersten und zweiten Rang sicherten, unschlagbar und kürte sich somit zum diesjährigen Landesmeister. Das Mädchenteam der Oberstufe kam als ausgezeichnete dritte von acht Mannschaften auf das Podest. Fiona Trapp brillierte auch in der Einzelwertung als drittschnellste Läuferin aller Oberstufenschülerinnen Kärntens.

Herzliche Gratulation zu den ausgezeichneten sportlichen Erfolgen!

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge

11/12/2019

10/12/2019

Please reload

© 2019 | Bundesgymnasium Tanzenberg Kontakt | DatenschutzImpressum | Intern