In 5 von 6 Wertungsklassen siegten Tanzenberger OrientierungsläuferInnen!


Mit vollem Elan starteten wir am 18. Oktober, das Resultat des ersten Cuplaufes im Orientierungslaufjahr zu verbessern.

Mit breit aufgestellter Mannschaft, in jeder Kategorie hatten wir zumindest 2 LäuferInnen am Start, machten sich die Teilnehmer aus Tanzenberg daran, eine neue Strecke in Angriff zu nehmen. Für alle hatte der Kurs, der beim Schulzentrum gestartet wurde, ein sehr steiles Streckenprofil als Überraschung parat, was man in St. Veit nicht erwartet hatte.

Vor einer traumhaften Herbstkulisse ging es im nördlichen Teil von St.Veit darum, sich gemeinsam mit ca. 160 SchülerInnen im fairen Wettkampf zu messen. Das Ergebnis aus Tanzenberger Sicht war strahlend wie die Naturarena an diesem 18. Oktober:

Von den insgesamt sechs Wertungsklassen gewannen die Tanzenberger fünf.

Im Detail:

Damen:

1. Platz D3: Weitensfelder Lara

1. Platz D2: Venhauer Laura 2. Platz: Sendlhofer Christiana

1. Platz D1: Rusche Kerstin 3. Platz: Angermann Anna

Herren:

  1. Platz H3: Angermann Tobias 2. Platz: Sendlhofer Leonhard

  2. Platz H2: Weitensfelder Luca 4. Platz: Meizer Jonas

  3. Platz H1: Wallner Dominik 5. Platz: Verbnjak Paul

Ich bedanke mich bei allen SchülerInnen, die für Tanzenberg an den Start gegangen sind, für den fulminanten Erfolg vor der Orientierungslauf-Winterpause.

Aktuelle Einträge

© 2020 | Bundesgymnasium Tanzenberg | Kontakt | DatenschutzImpressum | Intern

✉ bg-tanzenberg@bildung-ktn.gv.at | ☎ +43 4223 2209 | 9063 Maria Saal, Tanzenberg - Kärnten