LUDI LATINI – spielend lernen

19/12/2019

Unter diesem Motto hatten unsere jüngsten LateinschülerInnen der Klassen 3A, 3B, 3C, 3D an zwei Vormittagen Gelegenheit, sich mit der Antike und der lateinischen Sprache in vielfältiger und kreativer Weise zu befassen.

 

Da wurden Wachstäfelchen gebastelt, grammatische Phänomene und Begriffe mit Lernspielen wiederholt und gefestigt oder auch „römisch gepokert“.

 

Spiele aus dem Bereich der Theaterpädagogik hatten das Ziel, die Selbst- und Fremdwahrnehmung zu fördern und das Gruppengefühl zu stärken. Und außerdem macht es Spaß, einmal in die Rolle einer römischen Gottheit – ob Jupiter, Venus, Minerva, Mars oder ...  - zu schlüpfen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge

11/12/2019

Please reload

© 2019 | Bundesgymnasium Tanzenberg Kontakt | DatenschutzImpressum | Intern