Tanzenberg für Neakutoleab 

Um andere Kulturen kennenzulernen hat das BG Tanzenberg in Äthiopien eine Schule als „Partnerschule“ kontaktiert. Nicht nur der fremdartigen Lebenswelt näherzukommen, sondern auch der Wunsch, Kinder in einem armen Land zu unterstützen, war die Motivation zu diesem Schritt.

 Neakutoleab [sprich: Noktalev] ist eine Schule im Hochland Äthiopiens. Die Ausstattung der Schule deckt nicht einmal das Notwendigste ab. Die Familien leben in einfachsten Verhältnissen. Das Geld reicht kaum für Bekleidung und Unterrichtsmittel.

Als ersten Schritt stellten wir eine Kleidersammlung auf die Beine. Im letzten Schuljahr wurden 130kg gut erhaltene Bekleidung gesammelt, in Kartons versandfertig verpackt, verschickt und an die Schüler von Neakutoleab verteilt.

Um den Transport zu finanzieren, hat sich der Künstler Paulos Worku bereit erklärt, Trommelworkshops für unsere Schüler durchzuführen. Die Spenden der Schüler wurden für die Versandkosten verwendet.

Um noch mehr voneinander zu erfahren, hat eine Klasse einen Film über Tanzenberg gedreht, um sich den Schülern in Neakutoleab vorstellen zu können.

Wir überlegen uns noch weitere Aktionen.

© 2019 | Bundesgymnasium Tanzenberg Kontakt | DatenschutzImpressum | Intern