Erasmusplus: Marie e Feli sono a Udine

Ciao ragazzi!


Wir machen gerade einen zweimonatigen Schüler:innenaustausch mit Erasmus am Uccellis in Udine. Nach über einem Monat haben sich unsere Sprachkenntnisse schon deutlich verbessert und wir genießen die Zeit hier.

Zu Beginn gab es einige Dinge, wie zum Beispiel die langen Schultage, an die wir uns gewöhnen mussten. Doch nach ein paar Tagen wurden wir mit dem neuen Alltag vertraut, offener und viele neue Freundschaften entstanden.

Durch die Gespräche mit Freund:innen, Lehrer:innen und der Gastfamilie sowie der täglichen Konfrontation mit der Fremdsprache haben wir, ohne es bewusst wahrzunehmen, einen deutlichen Fortschritt gemacht.

Jetzt sind wir nur noch zwei Wochen da und die Zeit ist wie im Fluge vergangen. Einerseits freuen wir uns schon auf unsere Familie und Freund:innen, andererseits werden wir die Zeit in Italien sehr vermissen.


Tanti saluti dall’Italia <3

Marie Felsberger und Felizitas Wetzlinger, 6B


Aktuelle Einträge