Tanzenberg top beim Lidl-Schullauf

Die Begeisterung für den Laufsport in der wunderschönen Umgebung von Tanzenberg ist selbst nach zweijähriger coronabedingter Wettkampfpause ungebrochen. Bestens vorbereitet, dank des Engagements aller Turnlehrer:innen, fuhren am 3. Mai 86 motivierte Läufer:innen unserer Schule - eine Rekordteilnehmer:innenzahl - in die Leopold Wagner Arena nach Klagenfurt. Hier konnten sie sich auf einer Laufdistanz zwischen 1600m und 3200m – je nach Altersklasse - mit Schüler:innen von Schulen aus ganz Kärnten und Osttirol messen. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Julius Weber war unschlagbar und lachte als Sieger vom Podest. Sophie Verbnjak (4A) und Fabio Krumlacher (1D) durften sich über den 2. Platz freuen. Johanna Linder (7A) und Ernad Begic (6B) erreichten jeweils den 3. Platz in ihren Altersklassen. Außerdem gewann unser Team der Oberstufe die Schulwertung, bei welcher die schnellsten vier Schüler:innen einer Schule gewertet wurden. Als Preis erhielt die Mannschaft einen Lidl-Gutschein im Wert von 100 €.

Für das Finale am 15. Juni in Hallein haben sich unglaubliche 43 Tanzenberger:innen mit ihren Platzierungen unter den ersten dreißig pro Altersklasse qualifiziert.

Herzliche Gratulation zu den tollen sportlichen Leistungen!




Aktuelle Einträge