Studienreise Hellas

Die Studienreise bietet den GriechischschülerInnen die Möglichkeit, ihr Wissen mit Orten, Eindrücken und Erlebnissen zu verknüpfen, Schauplätze unsterblicher Mythen und historischer Ereignisse zu besuchen, die herausragenden Kunstwerke antiker Bildhauerkunst, Plastik und Vasenmalerei zu bestaunen.

Sie gewährt den Jugendlichen aber auch Einblicke in Land und Leute.

Wesentlicher Bestandteil der Studienreise ist eine umfangreiche Vor- und Nachbereitung. Die SchülerInnen werden dazu angeleitet, Themenbereiche selbständig zu recherchieren und in adäquater Form vor Ort zu präsentieren.

Ein Präsentationsabend und ein von den SchülerInnen verfasster Reisebericht runden das Projekt ab.

© 2019 | Bundesgymnasium Tanzenberg Kontakt | DatenschutzImpressum | Intern