Bundesfinale Schulschach

Im April 2017 gewann die Schulschach-Mannschaft des Bundesgymnasiums Tanzenberg, bestehend aus Louie Schaffner (1D), Thomas Woschitz (1A), Noah Knafl (3A) und Benjamin Hribernig (4A), mit großem Einsatz und einer hervorragenden Teamleistung die Schulschach-Unterstufen-Landesmeisterschaft Kärntens und konnte sich somit für das Bundesfinale vom 19. - 23. Juni in Pfunds, Tirol, qualifizieren. Nachdem drei Schachpartien pro Tag zu spielen waren und die letzten Partien erst um 19.30 starteten, mussten die Spieler eine große Konzentrationsleistung erbringen. Ein kleiner Fehler auf diesem hohen Spielniveau bedeutete bereits das Aus in der Partie. Trotz Hitze und hoher Anforderungen ließ der Teamgeist der jungen Truppe nicht nach. Bis zuletzt wurde mit großem Einsatz um einen Platz in den Top 3 von Österreich gekämpft. Am letzten Spieltag konnte nach 9 Runden der hervorragende 3. Platz für das BG Tanzenberg und Kärnten hinter Oberösterreich und Wien erzielt werden. Alle Schüler sind motiviert, sich auch im nächsten Schuljahr wieder für den Titelkampf zu qualifizieren.

Ein großer Dank gebührt dem Trainer Herrn Alfred Eichhorn und Frau Constanze Schaffner sowie allen Eltern, die durch ihr Coaching und die professionelle Organisation den Erfolg unserer Schachspieler erst möglich machten.

Herzliche Gratulation zu diesem großartigen Erfolg!

Aktuelle Einträge

© 2020 | Bundesgymnasium Tanzenberg | Kontakt | DatenschutzImpressum | Intern

✉ bg-tanzenberg@bildung-ktn.gv.at | ☎ +43 4223 2209 | 9063 Maria Saal, Tanzenberg - Kärnten