top of page

Offizieller UNESCO-Workshop



Die Österreichische UNESCO-Kommission hat es UNESCO-Schulen ermöglicht, online an offiziellen Workshops teilzunehmen. Man konnte aus verschiedenen Themengebieten wählen, welche sich auf die 17 SDGs (Sustainable Development Goals) spezialisierten. Für die Schüler:innen des Wahlpflichtfachs Biologie war vor allem der Wasserverbrauch der Kleidungsproduktion interessant, da dieser im zweiten Semester fokussiert wird. Aus diesem Grund konnten sie am Dienstag, dem 22.11.2022, am Workshop „Wie viel Wasser steckt in meinem T-Shirt? Zugang zu sauberem Wasser als Menschenrecht (SDG 6)“ teilnehmen. Dr.in Simone Philipp, Professorin der Universität Graz, hat den Schüler:innen via Zoom eineinhalb Stunden lang Themen wie virtuelles Wasser, der eigene Wasserfußabdruck und Wasser als Menschenrecht näher gebracht. Durch mehrere Diskussionen wurden die Schüler:innen dazu aufgefordert, ihr Vorwissen mit dem Neugelernten zu verknüpfen.









Aktuelle Einträge
bottom of page