"Women in Arts"

Aktualisiert: Mai 5

Duplex-Linolschnitt der 8A-Klasse zum Themenpool: Frauen in der Kunst

Victoria Jaritz: Niki de Saint Phalle


Die SchülerInnen der 8A-Klasse haben sich im Fach Bildnerische Erziehung mit dem Thema "Frauen in der Kunst", mit dem Thema "Gender, dem Wirken und der Situation von Frauen in der Bildenden Kunst" auseinandergesetzt. Dabei haben sie einzelne bekannte Künstlerinnen aus der Kunstgeschichte, ihre Arbeit, Methoden und Strategien kennengelernt, Referate ( jeder Schüler eine Künstlerin) dazu ausgearbeitet und ihre praktische Arbeit in Form eines Künstler-Porträts umgesetzt.

Die Porträts sind mit der grafischen Duplex -Linolschnitt-Technik entstanden. Duplex ist eine grafische Technik, wo man, von einer grafischen Platte, mehrere Farben druckt und keine Korrekturen zulässt, wenn Fehler passieren.

Diesmal haben wir mit zwei, teilweise sogar auch drei Farben gedruckt.

Neben meinen jungen Künstlerinnen haben sich die jungen Künstler Benedikt, Simon und Maxi nicht einschüchtern lassen und ebenso meisterhafte grafische Werke geschöpft.

Und das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Ich wünsche meinen "8.-Klässlern" noch viel Freude und Spaß mit der Kunst und kreativem Schaffen im ihrem zukünftigen Leben.


Jehona Shaqiri-Petritz






Aktuelle Einträge