Tanzenberger Schüler und Schülerinnen räumen bei der Philosophieolympiade 2020/21 ab!

Aktualisiert: Apr 22

Bereits zum 16. Mal fand die Philosophieolympiade statt. Dieser Wettbewerb möchte im Sinne der Begabungsförderung Schüler und Schülerinnen dazu anregen, sich mit philosophischen Fragen und Themen auseinanderzusetzen. Dabei werden philosophische Essays zu vorgegebenen Impulszitaten verfasst.


Im Rahmen des Psychologie- und Philosophieunterrichts wurde vor allem der Lockdown und das Distance Learning für die intensive Auseinandersetzung und philosophische Reflexion über aktuelle Themen genutzt und so ist eine Reihe von exzellenten Essays entstanden. Die Auswahl der Texte für die Philosophieolympiade 2020/21 fiel dementsprechend schwer, waren doch alle Essays sowohl auf einer logisch-argumentativen als auch philosophischen Ebene einzigartig, voller interessanter Ideen und tiefgründiger Gedankengänge.


Das intensive Nachdenken über philosophische Fragen hat sich für unsere Schüler und Schülerinnen gelohnt und so darf ich mit Stolz verkünden, dass Johannes Huber (8A) den Landeswettbewerb der Philosophieolympiade gewonnen hat!

Platz zwei ging an Helena Gradischnig (8A) (ex aequo-Platzierung) und Platz vier belegte Tanja Perchthaler (7B) (ex aequo-Platzierung). Herzlichen Glückwunsch!


Platz 1: Huber Johannes, 8A


Platz 2: Helena Gradischnig (8A)



Platz 4: Tanja Perchthaler (7B)



Ich freue mich sehr über die hohe Beteiligung und die tollen Erfolge unserer Schüler und Schülerinnen und wünsche Johannes gute Gedanken und die ein oder andere philosophische Anwandlung für den Bundesbewerb am 20. April 2021, wo es in die nächste Runde der diesjährigen Philosophieolympiade geht.


PS: Viel Spaß beim Lesen der Essays

Philosophischie Essay_Johannes Huber
.
• 79KB
Philosophie Essay_Helena Gradischnig
.pdf
PDF • 19KB
Philosophie Essay_Tanja Perchthaler
.pdf
PDF • 98KB



Aktuelle Einträge

© 2021 | Bundesgymnasium Tanzenberg | Kontakt | DatenschutzImpressum | Intern

✉ bg-tanzenberg@bildung-ktn.gv.at | ☎ +43 4223 2209 | 9063 Maria Saal, Tanzenberg - Kärnten

Schulinterne Covid-19 - Hotline: 0664 45 154 81 & 0664 45 154 82